decor

GIG7

WARum GIG7?

Das Mannheimer Kompetenzzentrum FeMale Business: The place to be für Gründer*innen.

Frauen stehen vor anderen Herausforderungen beim Start, während und nach der Gründung. Der Schritt in die Selbstständigkeit erfordert neben fachlicher Kompetenz, hohem Engagement und einem durchdachten Konzept ein hohes Maß an Selbstorganisation, wenn es um die Vereinbarkeit von Familie und Business geht. Wir stehen Euch dafür seit über 15 Jahren mit fachlichem Know-How professionell zur Seite und bieten erfolgreich individuelle Beratung und Förderung.

 

COMMUNITY

Die GIG7 Community ist on- und offline ein aktives Netzwerk zum Austausch. News zum Startup-Zentrum GIG7 und den Themen Gründung und Female Business gibt es vier Mal im Jahr in unserem Newsletter.  Außerdem könnt Ihr über unsere Social Media-Kanäle immer auf dem aktuellsten Stand bleiben. 

Der nächste Schritt bei @myclarella : WACHSTUM. Z Der nächste Schritt bei @myclarella : WACHSTUM.
Zwischen der Enttabuisierung des Wochenbetts, Co-Founder*innen-Suche und Finanzierungsgesprächen steht Clara Teschner vor wichtigen Fragen...
Warum gründe ich? Und warum gründe ich so wie ich gründe? Welcher Schritt ist der richtig für mein Business? Wo will ich hin mit mir und meiner Idee?

Dabei ist eines klar - die Mission: "Ich will nicht mehr, dass Frauen Netzunterhosen nach der Geburt tragen, Binden einfrieren oder sich mit einem Plastikbecher abspülen müssen." 

Mehr dazu in unserem neuen 7 Fragen an... Interview:
gig7.next-mannheim.de/seven-questions/myclarella/
Oder im Link in der Bio.

#startupinterview #femaleentrepreurship #femalestartups #femalehealthstartup #gig7community #femalehealth #postpartumincomfort #breakingbirthtaboos #letstalkaboutbirth #fundingstory #scaleup

Der nächste Schritt bei @myclarella : WACHSTUM.
Zwischen der Enttabuisierung des Wochenbetts, Co-Founder*innen-Suche und Finanzierungsgesprächen steht Clara Teschner vor wichtigen Fragen...
Warum gründe ich? Und warum gründe ich so wie ich gründe? Welcher Schritt ist der richtig für mein Business? Wo will ich hin mit mir und meiner Idee?

Dabei ist eines klar - die Mission: "Ich will nicht mehr, dass Frauen Netzunterhosen nach der Geburt tragen, Binden einfrieren oder sich mit einem Plastikbecher abspülen müssen."

Mehr dazu in unserem neuen 7 Fragen an... Interview:
gig7.next-mannheim.de/seven-questions/myclarella/
Oder im Link in der Bio.

#startupinterview #femaleentrepreurship #femalestartups #femalehealthstartup #gig7community #femalehealth #postpartumincomfort #breakingbirthtaboos #letstalkaboutbirth #fundingstory #scaleup
...

Manchmal hilft nur ein wenig Humor. In diesem Büc Manchmal hilft nur ein wenig Humor. In diesem Büchertipp wussten wir selbst manchmal nicht, ob wir darüber lachen oder weinen sollen – aber genau da, wo so viel Wahres drin liegt, tut es ja auch am meisten weh.

Sarah Cooper hat auf jeden Fall genug von Doppelstandards und Rollenerwartungen – damit räumt sie in „Wie du erfolgreich wirst, ohne die Gefühle von Männern zu verletzen“ gehörig auf. Auf den Punkt, hoch ironisch und trotzdem empowernd.

Wer hat es schon gelesen?

>> Danke an @annahuttl aus dem @mafinex_technologiezentrum Team für das Bild 😎🙌🏼

Manchmal hilft nur ein wenig Humor. In diesem Büchertipp wussten wir selbst manchmal nicht, ob wir darüber lachen oder weinen sollen – aber genau da, wo so viel Wahres drin liegt, tut es ja auch am meisten weh.

Sarah Cooper hat auf jeden Fall genug von Doppelstandards und Rollenerwartungen – damit räumt sie in „Wie du erfolgreich wirst, ohne die Gefühle von Männern zu verletzen“ gehörig auf. Auf den Punkt, hoch ironisch und trotzdem empowernd.

Wer hat es schon gelesen?

>> Danke an @annahuttl aus dem @mafinex_technologiezentrum Team für das Bild 😎🙌🏼
...

Du darfst auch einfach Nein sagen. Als Selbständ Du darfst auch einfach Nein sagen. 
Als Selbständige kannst du dir aussuchen, wie du arbeiten möchtest. Das heißt auch, mit wem! Wer sind deine Wunschkund*innen? Welche Aufträge nimmst du an? Mit wem kooperierst du und wer bewegt sich in deiner Community? Wofür verwendest du deine Zeit? 
All das bestimmt dein Arbeitsumfeld und -inhalt. Deswegen nimm diese Möglichkeit wahr und wenn es nicht passt, sag: Nein.

Wie seht ihr das? Fällt euch das schwer?

#gig7 #femalebusiness #femaleentrepreurship #neinsagen #wunschkunden #choosehowtospendyourtime #chooseyourwork #selbständig #arbeitsalltag

Du darfst auch einfach Nein sagen.
Als Selbständige kannst du dir aussuchen, wie du arbeiten möchtest. Das heißt auch, mit wem! Wer sind deine Wunschkund*innen? Welche Aufträge nimmst du an? Mit wem kooperierst du und wer bewegt sich in deiner Community? Wofür verwendest du deine Zeit?
All das bestimmt dein Arbeitsumfeld und -inhalt. Deswegen nimm diese Möglichkeit wahr und wenn es nicht passt, sag: Nein.

Wie seht ihr das? Fällt euch das schwer?

#gig7 #femalebusiness #femaleentrepreurship #neinsagen #wunschkunden #choosehowtospendyourtime #chooseyourwork #selbständig #arbeitsalltag
...

Das sagen die tatsächlichen Fakten zur sogenannte Das sagen die tatsächlichen Fakten zur sogenannten Gender Pension Gap.
Mit diesen Zahlen liegt Deutschland auf dem letzten Platz von 26 betrachteten OECD Ländern. Das liegt vor allem daran, dass unsere Rente stark von der individuellen Erwerbs- und Beitragsbiografie bestimmt wird und wenig durch grundsichernde Elemente.

Diese Lücke spiegelt also die Differenzen der Erwerbsbiografien wieder: Viele Frauen zahlen weniger in die Rente ein, da sie Auszeiten vom Erwerbsleben genommen, oder in Teilzeit gearbeitet haben sowie durchschnittlich weniger verdienen.
Hinzu kommt bei Unternehmer*innen natürlich, dass sie sich selbst um ihre Absicherung kümmern müssen - und hier liegt auch oft das Problem. Circa 12% sind nämlich weder gesetzlich noch privat versichert und besitzen kein größeres Vermögen.

Es gibt viele Möglichkeiten dem entgegenzutreten, sei es eine private Altersvorsorge, die freiwillige gesetzliche Rentenversicherung, ein Ehevertrag, oder eine andere Aufteilung der Care-Arbeit – wichtig ist nur zu wissen, das ist ein Thema, mit dem wir uns frühzeitig beschäftigen sollten!

#femfactfriday #rente #altersvorsorge  #genderpensiongap

Quellen: Deutsches Institut für Wirtschaftsforschung und Informationsdienst des Instituts der deutschen Wirtschaft

Das sagen die tatsächlichen Fakten zur sogenannten Gender Pension Gap.
Mit diesen Zahlen liegt Deutschland auf dem letzten Platz von 26 betrachteten OECD Ländern. Das liegt vor allem daran, dass unsere Rente stark von der individuellen Erwerbs- und Beitragsbiografie bestimmt wird und wenig durch grundsichernde Elemente.

Diese Lücke spiegelt also die Differenzen der Erwerbsbiografien wieder: Viele Frauen zahlen weniger in die Rente ein, da sie Auszeiten vom Erwerbsleben genommen, oder in Teilzeit gearbeitet haben sowie durchschnittlich weniger verdienen.
Hinzu kommt bei Unternehmer*innen natürlich, dass sie sich selbst um ihre Absicherung kümmern müssen - und hier liegt auch oft das Problem. Circa 12% sind nämlich weder gesetzlich noch privat versichert und besitzen kein größeres Vermögen.

Es gibt viele Möglichkeiten dem entgegenzutreten, sei es eine private Altersvorsorge, die freiwillige gesetzliche Rentenversicherung, ein Ehevertrag, oder eine andere Aufteilung der Care-Arbeit – wichtig ist nur zu wissen, das ist ein Thema, mit dem wir uns frühzeitig beschäftigen sollten!

#femfactfriday #rente #altersvorsorge #genderpensiongap

Quellen: Deutsches Institut für Wirtschaftsforschung und Informationsdienst des Instituts der deutschen Wirtschaft
...

Alle Beiträge

Beratung

Seid Ihr auf der Suche nach fachkompetenter Beratung rund um die Selbstständigkeit oder euer Startup? Kein Problem – wir beraten euch individuell und praxisnah: Vor, während und nach der Gründung.

Workshops

Passgenau, praxisnah, kompetent: Unsere WORKSHOPS bieten ein breites Themenspektrum für Selbstständige, Startups und Frauen in der Wirtschaft.

Mehr Infos

Auf der Suche nach dem Traumbüro mit professioneller Geschäftsadresse im Zentrum der Gründerinnencommunity? Oder haltet ihr Ausschau nach inspirierenden Räumlichkeiten für Coachings, Meetings oder Workshops?

EVENTS

Alle Events

BLOG

Alle News
decor
Alle zwei Wochen laden wir zum Gründer*innen-Stammtisch ins GIG7 ein. Ob Ihr Euch in der "heißen Gründungsphase" befindet oder erst mit dem Gedanken spielt – Austausch tut gut!
Aktuell ist der Gründer*innen Stammtisch aufgrund von Corona leider pausiert. Deshalb treffen wir uns digital zum Gründer*innen Lunch in der Mittagspause. Alle Infos findest du HIER.

UNTERNEHMEN

Augenhöhe

Beratung & Coaching

Next Mannheim Co-Working

Co-Working

Next Mannheim Internationales

Burak Bas
Alle Unternehmen in unseren Zentren

Kontakt

Das GIG7 Kompetenzzentrum FeMale Business bietet Existenzgründer*innen und Unternehmer*innen bestmögliche Startchancen für die ersten Jahre.

Unsere Beratung ist im Rahmen zahlreicher Förderprojekte gefördert. Nehmt Kontakt mit uns auf, um die Förderung eurer Beratung zu besprechen und Termine zu vereinbaren.

ADRESSE

G7, 22
68159 Mannheim

Tel.: 0621/40165501

E-Mail: info@gig7.de

NEWSLETTER

HIER über das gig7 sowie rund um das Thema Gründung, Start-Up's und Female Business informiert werden.

Mit dem Absenden des Kontaktformulars, erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Daten zur Bearbeitung Ihres Anliegens verwendet werden (Weitere Informationen und Widerrufshinweise finden Sie in der Datenschutzerklärung). Weitere Details über unser Unternehmen finden Sie im vollständigen Impressum.

Karte anzeigen

TEAM

Lena Rübelmann

Head of FEMALE ENTREPRENEURSHIP

Isabella Gatti

Project Management / Administration
Alle Kontakte