decor

GIG7

WHY GIG7?

The Mannheim competence center for female business: The place to be for women entrepreneurs.

In a renovated Gründerzeit building in square G7, the GIG7 is a unique competence center for female business. Women face other challenges at the beginning, in the process and after the startup. The move into self-employment requires not only professional competence, a high level of commitment and a well thought-out concept, but also a high level of self-organisation when it comes to balancing family and work. For more than 15 years we have been supporting with our professional know-how and successfully offer individual guidance and support.

 

COMMUNITY

The GIG7 Community is an active network for exchange both online and offline. News about the GIG7 start-up center and the topics of founding and female business are published four times a year in our newsletter.  You can also keep up to date with the latest news via our social media channels. 

Der nächste Schritt bei @myclarella : WACHSTUM. Z Der nächste Schritt bei @myclarella : WACHSTUM.
Zwischen der Enttabuisierung des Wochenbetts, Co-Founder*innen-Suche und Finanzierungsgesprächen steht Clara Teschner vor wichtigen Fragen...
Warum gründe ich? Und warum gründe ich so wie ich gründe? Welcher Schritt ist der richtig für mein Business? Wo will ich hin mit mir und meiner Idee?

Dabei ist eines klar - die Mission: "Ich will nicht mehr, dass Frauen Netzunterhosen nach der Geburt tragen, Binden einfrieren oder sich mit einem Plastikbecher abspülen müssen." 

Mehr dazu in unserem neuen 7 Fragen an... Interview:
gig7.next-mannheim.de/seven-questions/myclarella/
Oder im Link in der Bio.

#startupinterview #femaleentrepreurship #femalestartups #femalehealthstartup #gig7community #femalehealth #postpartumincomfort #breakingbirthtaboos #letstalkaboutbirth #fundingstory #scaleup

Der nächste Schritt bei @myclarella : WACHSTUM.
Zwischen der Enttabuisierung des Wochenbetts, Co-Founder*innen-Suche und Finanzierungsgesprächen steht Clara Teschner vor wichtigen Fragen...
Warum gründe ich? Und warum gründe ich so wie ich gründe? Welcher Schritt ist der richtig für mein Business? Wo will ich hin mit mir und meiner Idee?

Dabei ist eines klar - die Mission: "Ich will nicht mehr, dass Frauen Netzunterhosen nach der Geburt tragen, Binden einfrieren oder sich mit einem Plastikbecher abspülen müssen."

Mehr dazu in unserem neuen 7 Fragen an... Interview:
gig7.next-mannheim.de/seven-questions/myclarella/
Oder im Link in der Bio.

#startupinterview #femaleentrepreurship #femalestartups #femalehealthstartup #gig7community #femalehealth #postpartumincomfort #breakingbirthtaboos #letstalkaboutbirth #fundingstory #scaleup
...

Manchmal hilft nur ein wenig Humor. In diesem Büc Manchmal hilft nur ein wenig Humor. In diesem Büchertipp wussten wir selbst manchmal nicht, ob wir darüber lachen oder weinen sollen – aber genau da, wo so viel Wahres drin liegt, tut es ja auch am meisten weh.

Sarah Cooper hat auf jeden Fall genug von Doppelstandards und Rollenerwartungen – damit räumt sie in „Wie du erfolgreich wirst, ohne die Gefühle von Männern zu verletzen“ gehörig auf. Auf den Punkt, hoch ironisch und trotzdem empowernd.

Wer hat es schon gelesen?

>> Danke an @annahuttl aus dem @mafinex_technologiezentrum Team für das Bild 😎🙌🏼

Manchmal hilft nur ein wenig Humor. In diesem Büchertipp wussten wir selbst manchmal nicht, ob wir darüber lachen oder weinen sollen – aber genau da, wo so viel Wahres drin liegt, tut es ja auch am meisten weh.

Sarah Cooper hat auf jeden Fall genug von Doppelstandards und Rollenerwartungen – damit räumt sie in „Wie du erfolgreich wirst, ohne die Gefühle von Männern zu verletzen“ gehörig auf. Auf den Punkt, hoch ironisch und trotzdem empowernd.

Wer hat es schon gelesen?

>> Danke an @annahuttl aus dem @mafinex_technologiezentrum Team für das Bild 😎🙌🏼
...

Du darfst auch einfach Nein sagen. Als Selbständ Du darfst auch einfach Nein sagen. 
Als Selbständige kannst du dir aussuchen, wie du arbeiten möchtest. Das heißt auch, mit wem! Wer sind deine Wunschkund*innen? Welche Aufträge nimmst du an? Mit wem kooperierst du und wer bewegt sich in deiner Community? Wofür verwendest du deine Zeit? 
All das bestimmt dein Arbeitsumfeld und -inhalt. Deswegen nimm diese Möglichkeit wahr und wenn es nicht passt, sag: Nein.

Wie seht ihr das? Fällt euch das schwer?

#gig7 #femalebusiness #femaleentrepreurship #neinsagen #wunschkunden #choosehowtospendyourtime #chooseyourwork #selbständig #arbeitsalltag

Du darfst auch einfach Nein sagen.
Als Selbständige kannst du dir aussuchen, wie du arbeiten möchtest. Das heißt auch, mit wem! Wer sind deine Wunschkund*innen? Welche Aufträge nimmst du an? Mit wem kooperierst du und wer bewegt sich in deiner Community? Wofür verwendest du deine Zeit?
All das bestimmt dein Arbeitsumfeld und -inhalt. Deswegen nimm diese Möglichkeit wahr und wenn es nicht passt, sag: Nein.

Wie seht ihr das? Fällt euch das schwer?

#gig7 #femalebusiness #femaleentrepreurship #neinsagen #wunschkunden #choosehowtospendyourtime #chooseyourwork #selbständig #arbeitsalltag
...

Das sagen die tatsächlichen Fakten zur sogenannte Das sagen die tatsächlichen Fakten zur sogenannten Gender Pension Gap.
Mit diesen Zahlen liegt Deutschland auf dem letzten Platz von 26 betrachteten OECD Ländern. Das liegt vor allem daran, dass unsere Rente stark von der individuellen Erwerbs- und Beitragsbiografie bestimmt wird und wenig durch grundsichernde Elemente.

Diese Lücke spiegelt also die Differenzen der Erwerbsbiografien wieder: Viele Frauen zahlen weniger in die Rente ein, da sie Auszeiten vom Erwerbsleben genommen, oder in Teilzeit gearbeitet haben sowie durchschnittlich weniger verdienen.
Hinzu kommt bei Unternehmer*innen natürlich, dass sie sich selbst um ihre Absicherung kümmern müssen - und hier liegt auch oft das Problem. Circa 12% sind nämlich weder gesetzlich noch privat versichert und besitzen kein größeres Vermögen.

Es gibt viele Möglichkeiten dem entgegenzutreten, sei es eine private Altersvorsorge, die freiwillige gesetzliche Rentenversicherung, ein Ehevertrag, oder eine andere Aufteilung der Care-Arbeit – wichtig ist nur zu wissen, das ist ein Thema, mit dem wir uns frühzeitig beschäftigen sollten!

#femfactfriday #rente #altersvorsorge  #genderpensiongap

Quellen: Deutsches Institut für Wirtschaftsforschung und Informationsdienst des Instituts der deutschen Wirtschaft

Das sagen die tatsächlichen Fakten zur sogenannten Gender Pension Gap.
Mit diesen Zahlen liegt Deutschland auf dem letzten Platz von 26 betrachteten OECD Ländern. Das liegt vor allem daran, dass unsere Rente stark von der individuellen Erwerbs- und Beitragsbiografie bestimmt wird und wenig durch grundsichernde Elemente.

Diese Lücke spiegelt also die Differenzen der Erwerbsbiografien wieder: Viele Frauen zahlen weniger in die Rente ein, da sie Auszeiten vom Erwerbsleben genommen, oder in Teilzeit gearbeitet haben sowie durchschnittlich weniger verdienen.
Hinzu kommt bei Unternehmer*innen natürlich, dass sie sich selbst um ihre Absicherung kümmern müssen - und hier liegt auch oft das Problem. Circa 12% sind nämlich weder gesetzlich noch privat versichert und besitzen kein größeres Vermögen.

Es gibt viele Möglichkeiten dem entgegenzutreten, sei es eine private Altersvorsorge, die freiwillige gesetzliche Rentenversicherung, ein Ehevertrag, oder eine andere Aufteilung der Care-Arbeit – wichtig ist nur zu wissen, das ist ein Thema, mit dem wir uns frühzeitig beschäftigen sollten!

#femfactfriday #rente #altersvorsorge #genderpensiongap

Quellen: Deutsches Institut für Wirtschaftsforschung und Informationsdienst des Instituts der deutschen Wirtschaft
...

All Posts

Consulting

Are you looking for professional advice about self-employment or your start-up? No problem - we provide individual and practical advice: before, during and after the start-up.

Workshops

Tailor-made, practical, competent: our WORKSHOPS offer a wide range of topics for the self-employed, start-ups and women in business.

More info

In search of the dream office with professional business address in the center of the foundress community? Or are you looking for inspiring rooms for coaching, meetings or workshops?

EVENTS

All Events

BLOG

All News
decor
Every two weeks we invite to the founders regulars' table at GIG7. Whether you're in the "hot start-up phase" or just thinking about it - exchange is good for you!
Unfortunately, due to the corona virus the founder regulars' table is currently paused. But we invite you to our online founder lunch.

COMPANIES

Augenhöhe

Beratung & Coaching

Next Mannheim Co-Working

Co-Working

Next Mannheim Internationales

Burak Bas
All companies in our centers

Contact

The GIG7 Competence Center FeMale Business offers business start-ups*inside and entrepreneurs*inside the best possible starting chances for the first years.

Our consulting services are funded within the framework of numerous subsidized projects. Contact us to discuss the funding of your consultation and to arrange appointments.

ADDRESS

G7, 22
68159 Mannheim

Phone: 0621/40165501

e-mail: info@gig7.de

NEWSLETTER

HERE you will be informed about the gig7 as well as about the topic of foundation, start-up's and female business.

By submitting the contact form, you agree that your data may be used to process your request (For further information and revocation notices, please refer to the data protection declaration). Further details about our company can be found in the complete imprint.

Show map

TEAM

Lena Rübelmann

Head of FEMALE ENTREPRENEURSHIP

Isabella Gatti

Project Management / Administration
All Contacts